Offene Stellen

Fachanleiter*in mit Schwerpunkt Feinkost - Inigo Perspektive Handel

35 Wochenstunden

Region: Wien Arbeitsbereich: Sozialökonomische Projekte Ausmaß: Teilzeit

Das sozialökonomische Projekt INIGO betreibt als Einzelhändler 2 Sparmärkte im 10. Bezirk mit dem Ziel, sozial benachteiligte, schwer vermittelbare und arbeitsmarktferne Personengruppen zu beschäftigen, für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren und zu integrieren.Für unsere Inigo Spar Märkte im 10. Bezirk (entweder Quellenstraße oder Davidgasse) suchen wir ab sofort eine*n Fachanleiter*in mit Schwerpunkt Feinkost.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Fachliche Anleitung und Einschulung von Trainings- und Transitarbeitskräften
  • Bedienung hinter der Feinkosttheke
  • Vertretung von Kolleg*innen (Kassa, Obst- und Gemüse etc.)

Wir erwarten:

  • Idealerweise Lehrabschluss im (Lebensmittel) Einzelhandel 
  • Erfahrung im Lebensmittelhandel, vor allem in der Feinkost
  • Fähigkeit und Erfahrung Menschen anzuleiten, zu qualifizieren und zu motivieren
  • Wertschätzung gegenüber allen Mitarbeiter*innen
  • Fähigkeit zur Gesprächsführung
  • Selbstständiges und selbstverantwortliches Arbeiten
  • Reflexionsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Akzeptanz anderer Lebensweisen, Herkunft und Orientierungen
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (Tetanus) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 35 Wochenstunden € 2.195,93 bis € 2.494,09 brutto
  • Handelsübliche Öffnungszeiten (Rahmenarbeitszeit zwischen 06:00 und 20:00 Uhr) 
  • Vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildung




 

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at