Offene Stellen

Alltagsbetreuer*in Haus St. Lukas (15. Bezirk)

ab August, 20 Wochenstunden bis Vollzeit, unbefristet

Region: Wien Arbeitsbereich: Senioren- und Pflegehäuser Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit

Unser betreutes Wohnhaus St. Lukas bietet älteren Bewohner*innen mit einer langjährigen, psychiatrischen Diagnose individuelle Betreuung nach anerkannten Grundsätzen. Im August übersiedeln wir vom 21. Bezirk in ein neues Haus im 15. Bezirk. Für das Betreute Wohnen für psychisch kranke Menschen suchen wir ab August eine*n Alltagsbetreuer*in.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verwirklichung einer bewohner*iInnenorientierten Tagesstruktur - Orientierung des Alltags an die Normalität eines Haushaltes
  • Instandhaltung des hygienischen Wohngruppeninventars, insbesondere des Küchenbereichs in der Wohngruppe/Hausgemeinschaft, samt Hygienedokumentation
  • Mitgestaltung bei der Erstellung von Wochenplänen für Aktivitäten
  • Erhaltung, Unterstützung und Förderung des körperlichen Wohlbefindens 
  • Vor-, Zu- und Nachbereitung von Mahlzeiten in der Wohngruppenküche, inkl. individueller Nahrungs- und Getränkezubereitung sowie Bereitstellung
  • Bewohner*innenbezogene Botengänge
  • Schaffung eines Zusammengehörigkeitsgefühls in und unter den Bewohner*innen in der Wohngruppe/Hausgemeinschaft
  • Interdisziplinäre/multiprofessionelle Zusammenarbeit

Wir erwarten:

  • In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Berufsausbildung als Heimhelfer*in
  • Freude an der Arbeit mit älteren und psychisch kranken Menschen
  • Turnusdienst (Wochenend- und Spätdienste)
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. 
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung.

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.143,19 bis € 1.260,38 brutto
  • Sie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählen
  • Bruttomonatsgehalt je nach Vollzeitmodus und Berufserfahrung für 37 Wochenstunden zwischen € 2.111,80 bis € 2.328,60 brutto
  • Bei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 Wochenstunden
  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at