Offene Stellen

Administrationsmitarbeiter*in mit Kassatätigkeit im Asylzentrum

30 Std. bis VZ, ab sofort, befristet auf 1 Jahr

Region: Wien Arbeitsbereich: Flüchtlings- und MigrantInnenhilfe Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit

Wir suchen für das Asylzentrum ab sofort eine*n Administrationsmitarbeiter*in mit Kassatätigkeit im Asylzentrum, befristet auf 1 Jahr.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Umfassende Vorbereitung und Auszahlung von GVS-Leistungen an Klient*innen
  • Führen der Kassa und des Kassabuches
  • Buchhaltungsagenden
  • Vorbereitung von Abrechnungen
  • Rechnungslegung
  • Diverse administrative Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • Ausbildung in der Administration und Erfahrung im Sozialbereich
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Sehr gute Kenntnisse im MS-Office, insbesondere Excel, Outlook, Word
  • Selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid-19) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden.

Wir bieten:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.758,49 bis €  2.062,46  brutto
  • Sie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählen
  • Bruttomonatsgehalt je nach Vollzeitmodus und Berufserfahrung inkl. Zulagen für 37 Wochenstunden zwischen € 2.203,00 bis € 
    2.543,70 brutto
  • Bei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 Wochenstunden
  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at