Offene Stellen

Betreuer*innen Zweite Gruft

ab 19.10., 20-30 Wochenstunden, befristet bis 2.5.2023

Region: Wien Arbeitsbereich: Wohnungslosenhilfe Ausmaß: Teilzeit

Für die Zweite Gruft im 18. Bezirk suchen wir Betreuer*innen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Engagierte und verständnisvolle Erstversorgung und Betreuung von wohnungslosen Menschen in Form von Schichtdienst, Früh-, Spät- und Nachtdienste (Sonn- und Feiertagsdienste)
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Angeboten der Wiener Wohnungslosenhilfe

Wir erwarten:

  • Bereitschaft zu engagierter Arbeit mit Menschen mit Multiproblemlagen wie Wohnungslosigkeit, Sucht, psychische Erkrankungen etc.
  • Osteuropäische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Abschluss einer psychosozialen Ausbildung ist von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Betreuung obdachloser Männer ist von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz
  • Hohe Stressresistenz und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. 
  • Eine Covid-19 Grundimmunisierung und die Bereitschaft zur Auffrischung setzen wir zum Schutz unserer Kund*innen und Mitarbeiter*innen voraus.

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.254,82 bis € 1.425,19 brutto
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.882,22 bis € 2.137,79 brutto
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit, sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Supervision


 

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at