Offene Stellen

Berater*innen Grundversorgung (Schwerpunkt Ukraine)

ab sofort, Vollzeit, befristet bis 01/2023 mit Option auf Verlängerung

Region: Wien Arbeitsbereich: Flucht und Integration Ausmaß: Vollzeit

Für die Ukrainehilfe suchen wir Berater*innen für die Grundversorgung .

Ihr Aufgabenbereich:

  • Abklärung von Grundversorgungsansprüchen von Asylwerber*innen
  • Abwicklung und Administration der Grundversorgungsleistungen
  • Sozialberatung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes psychosoziales Studium (z.B. Soziale Arbeit, Psychologie, Jus, Kultur- und Sozialanthroplogie) von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse 
  • Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten 
  • Grundkenntnisse des Sozialrechts sowie des Asyl- und Fremdenrechts
  • Berufserfahrung in der Beratung von Asylwerber*innen ist erwünscht
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Gute EDV-Anwender*innen-Kenntnisse
  • Engagement und selbstständiges Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit und Frustrationstoleranz
  • Teamfähigkeit
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung ist Voraussetzung

Wir bieten:

  • Sie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählen
  • Bruttomonatsgehalt je nach Vollzeitmodus, Ausbildung und Berufserfahrung für 37 Wochenstunden zwischen € 2.321,41 bis € 3.184,01 brutto
  • Bei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 Wochenstunden
  • Arbeitsort: 1220 Wien
  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagemnt

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at