Offene Stellen

Assistent*in - Caritas Stiftung Österreich GmbH

10 -15 Wochenstunden

Region: Wien Arbeitsbereich: Verwaltung und Entwicklung Ausmaß: Teilzeit

Die gemeinnützige Caritas Stiftung Österreich ermöglicht dauerhafte Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen. Zur Unterstützung der Geschäftsführung suchen wir ab sofort eine*n Assistent*in.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Allgemeine administrative Tätigkeiten (Schriftverkehr, Terminkoordination, Telefonauskunft, Organisation von Meetings/Sitzungen, Protokollführung und Reisekostenabrechnungen)
  • Recherchen/Antragserstellungen
  • (Unterstützung bei der) Erstellung von Präsentations- und Werbematerial
  • Verwaltung von Kontakt- und Stiftungsdatenbanken
  • Unterstützung in Bankangelegenheiten (Konto- und Depoteröffnungen, Aktualisierungen, Anfragen)
  • Schnittstelle zur Buchhaltung der Caritas Österreich (Einreichen von Rechnungen/Weiterleitungen, Abfrage von Konto- und Depotständen, -bewegungen, Aktualisierung Finanzübersicht Zustiftungen)
  • Schnittstelle zu den Diözesanorganisationen (Abfragen/Monitoring Berichtslegung für die Zustiftungen)
  • Schnittstelle zu Verwaltungsorganisationen im Zusammenhang mit Zustiftungen (Hausverwaltung, Mieter*innen, Professionist*innen)
  • Schnittstelle zu Caritas Österreich (Assistenzen der Vorstände und zum 2. Geschäftsführer der Caritas Stiftung Österreich GmbH)

Wir erwarten:

  • Ausbildung auf Matura-Niveau und/oder einschlägige Berufserfahrung als Assistent*in
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Kommunikations- und Konferenztools/-software
  • Gute Englischkenntnisse
  • Rasche Auffassungsgabe und vernetztes Denken
  • Selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Stressresistenz
  • Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid19) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden.

Wir bieten:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 10 Wochenstunden ab € 680,76 brutto; bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 16,72 brutto pro Kind
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 15 Wochenstunden ab € 1.021,14 brutto; bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 25,07 brutto pro Kind
  • Angenehmes und motivierendes Betriebsklima
  • Möglichkeit der Arbeit in Homeoffice nach konkreter Vereinbarung
  • Eine dynamische und inspirierende Atmosphäre einer weltweit tätigen NGO
  • Individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeiter*innen Benefits wie betriebliche Gesundheitsförderung, Fort- und Weiterbildung und Einkaufsvergünstigungen
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich
  • Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)



Das Auswahlverfahren läuft über die Caritas Wien.

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at