Offene Stellen

Behindertenbetreuer*innen Wohnhaus Sendnergasse - 2320 Schwechat

20 Wochenstunden, ab Juni 2023

Region: Wien Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.

Für unser Wohnhaus Sendnergasse in Schwechat suchen wir ab Juni 2023 zwei Behindertenbetreuer*innen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Begleitung und Betreuung von intellektuell und mehrfach behinderten Menschen im Wohnbereich
  • Assistenz in lebenspraktischen Tätigkeiten und Freizeitgestaltung
  • Klient*innenspezifische Dokumentation
  • Stärkung der Eigenständigkeit sowie der Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung
  • Ermöglichung der Teilhabe in allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit Behinderung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene fachspezifische pädagogische Ausbildung (Fachsozialbetreuer*in, Sozialpädagog*in, etc.) von Vorteil
  • Bereitschaft für Wochenend- und Nachtdienste
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung von Vorteil
  • Gute PC-AnwenderInnen-Kenntnisse
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.285,25 bis € 1.738,76 brutto
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gute öffentliche Anbindung - 16 Minuten mit der S7 von Wien Mitte, 5 Gehminuten vom Bahnhof Schwechat

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at