Offene Stellen

Leiter*in Funding&Content

ab März 2023, Vollzeit

Region: Wien Arbeitsbereich: Verwaltung und Entwicklung Ausmaß: Vollzeit

Sie möchten die Hilfsangebote der Caritas Wien mitgestalten und begeistern sich dafür, mit innovativen Ansätzen und Methoden zu arbeiten?
Die Handlungsfelder des Bereichs Hilfe in Not (Armut, Obdach- und Wohnungslosigkeit, Arbeitslosigkeit, Bildungsbenachteiligung, Flucht-Asyl-Migration-Integration, Familien in Krisen etc.) interessieren Sie?
Sie verbinden Leidenschaft für inhaltliche Entwicklung mit einer Affinität für Zahlen & Budgets?
Sie haben Freude an Verhandlungen, am Blick über den Tellerrand und an der Arbeit in multiprofessionellen Teams & Netzwerken?

Als Leitung der Servicestelle Funding&Content sichern Sie gemeinsam mit den Expert*innen-Teams einen optimalen Support des Bereichs Hilfe in Not in den Themenfeldern Förderwesen und Finanzen, sowie Wirkungsorientierung und Qualitätsmanagement. Mit neuen Ansätze im Bereich der Mitarbeiter*innen-Führung fördern Sie eigenständiges und flexibles Arbeiten. Dadurch leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur optimalen Wirkung unserer Einrichtungen für unsere Klienten*innen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie leiten die Servicestelle Funding&Content personell, organisatorisch, wirtschaftlich und strategisch. 
  • Die Servicestelle gliedert sich in multiprofessionelle Subteams, in denen insgesamt 22 hoch engagierte, kompetente Expert*innen tätig sind.
  • Gemeinsam mit den Subteams der Servicestelle unterstützen Sie die Bereichsleiterin und Fachbereichsleiter*innen, die Leistungsbereiche zukunftsorientiert weiterzuentwickeln und neue öffentliche Finanzierungsschienen zu erschließen. 
  • Bei Calls, Ausschreibungen und Vergabeverfahren treffen Sie - gemeinsam mit dem Leitungsteam aus strategischer Sicht - Vorentscheidungen, welche öffentlichen Förderungen verfolgt werden sollten.
  • Sie vertreten den Bereich gegenüber öffentlichen Fördergebern und anderen internen und externen Stakeholdern.
  • Qualitätsmanagement und Wirkungsorientierung setzen Sie strukturell auf und entwickeln dieses mit den Expert*innen systematisch weiter.
  • Als Mitglied des Leitungsteams des Bereichs Hilfe in Not wirken Sie an der Entwicklung und Umsetzung fachbereichsübergreifender strategischer Ziele mit und übernehmen dabei für Schwerpunktthemen auch übergreifende Verantwortung.

Wir erwarten:

  • Eine facheinschlägige Ausbildung vorzugsweise im (sozial)wirtschaftlichen Bereich und
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Finanzen & Förderungen,
  • Kenntnisse in Qualitätsmanagement & Wirkungsorientierung wünschenswert
  • Strategisches Denken, Verhandlungsgeschick, Genauigkeit und Zahlenaffinität zählen zu Ihren Stärken.
  • Offene Kommunikation und Serviceorientierung sind Ihnen ein Anliegen.
  • Agiles Leadership begeistert Sie. Sie generieren Energie aus Kooperation und Co-Kreation und reflektieren Ihre Haltungen und Ihr Tun.
  • Eine sehr strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen.
  • In Stresssituationen sind Sie belastbar und reagieren mit großer Flexibilität.

Wir bieten:

  • Ein Interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortlichkeit und großem Gestaltungsspielraum.
  • Eine angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre 
  • Die Zusammenarbeit mit professionellen, hoch motivierten Teams. 
  • Ein eigener Kollektivvertrag und eine moderne Betriebsvereinbarung bieten Sicherheit und Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ihr Einstiegsgehalt berücksichtigt Ihre bisherige Berufserfahrung. Sie beziehen ein Gehalt entsprechend Caritas Kollektivvertrag in Verwendungsgruppe II (€ 3.240,30 - 3.820,40 brutto/Monat) zzgl. einer Leitungszulage in Höhe von € 400 brutto
  • Vollzeit bedeutet in unserem Kollektivvertrag 37 Wochenstunden. Wenn Sie möchten, können Sie ihre Regelarbeitszeit auf 38 WoStd. und dadurch Ihr Gehalt um 2,7% erhöhen. 
  • Sie haben 3 zusätzliche dienstfreie Tage pro Jahr und
  • Ab dem zweiten Dienstjahr bekommen Sie zwei zusätzliche Urlaubstage.
  • Sie haben die Möglichkeit zu einem Dienstauto mit Privatnutzung.
  • Führungskräfte-Coaching sowie Fort- und Weiterbildungen sind uns wichtig.
  • Ihr Anstellungsverhältnis startet mit März 2023. Eine gute Übergabe ist uns ein Anliegen.


 

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at