Offene Stellen in der Caritas

Sozialarbeiter*in für Dora - Mobil Betreutes Wohnen

ab sofort, 30 Wochenstunden

Region: Wien Arbeitsbereich: Flucht und Integration Ausmaß: Teilzeit

Das Wohnungsangebot von Dora ? Mobil Betreutes Wohnen richtet sich an Menschen in Grundversorgung. In unseren Wohnungen bieten wir unseren Klient*innen Sicherheit und Stabilität. In den eigenen vier Wänden können unsere Klient*innen selbstbestimmt leben. Wir unterstützen durch professionelle sozialarbeiterische Begleitung und psychosoziale Bezugsbetreuung. Gemeinsam helfen wir unseren Klient:innen dabei, Sicherheit und Stabilität zu finden und an den eigenen Zukunftsperspektiven zu arbeiten.Für Dora - Mobil Betreutes Wohnen im Fachbereich Asyl & Integration suchen wir eine*n Sozialarbeiter*in.

Deine Aufgaben:

  • Psychosoziale Betreuung von geflüchteten Menschen in der Grundversorgung, die in Wohnungen untergebracht sind
  • Aufsuchende Soziale Arbeit und Betreuung
  • Unterstützung / Organisation verschiedener Angelegenheiten des Alltags sowie Integration vor Ort
  • Falldokumentation und Berichtswesen
  • Zusammenarbeit sowie Vernetzung mit Behörden und anderen Einrichtungen
  • Hilfestellung im Alltag, bedarfsabhängig Begleitung zu Arzt- und Behördenwegen,
    Unterstützung beim Finden einer Tagesstruktur und Freizeitangeboten
  • Schulung von Klient*innen bezüglich Energienutzungsverhalten, Müllentsorgung sowie
    nachhaltiger Wohnraumnutzung
  • Krisenintervention (Konflikt- und Krisenbewältigung)
  • Telefonischer Bereitschaftsdienst entsprechend gemeinsam vereinbarter Rufbereitschaftspläne

Dein Profil:

  • Abschluss der Fachhochschule für Soziale Arbeit oder Sozialakademie oder Psycholog*innen und Pädagog*innen!
  • Fremdsprachenkenntnisse (Arabisch, Farsi/Dari, Paschtu, Russisch, Somali, Ukrainisch) von Vorteil
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Hands on Mentalität und Erfahrung in der Arbeit mit traumatisierten Menschen bzw. psychisch kranken Menschen erwünscht
  • Soziale Kompetenz und Engagement
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. 

Unser Angebot:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 2.646,09 bis € 3.022,47 brutto
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich
  • Abgeltung der Monatskarte der Wiener Linien
  • Regelmäßige Supervision
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten und diversen Team
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitstage

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Relations
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at