Offene Stellen in der Caritas

Generalist*in als Assistent*in für die Geschäftsführung der Caritas Stiftung Österreich - 1150

Vollzeit (37 Wochenstunden)

Region: Wien Arbeitsbereich: Verwaltung und Entwicklung Ausmaß: Vollzeit

Die Caritas Stiftung Österreich bietet Familien, Unternehmer*innen, Privatpersonen und Gemeinschaften jeder Art, die nachhaltig für Generationen in Soziales ?investieren? wollen, eine maßgeschneiderte Rundum-Sorglos-Lösung. Die Gründung einer eigenen gemeinnützigen Stiftung ist nicht notwendig. Die Caritas Stiftung richtet eine eigene Sub-Stiftung unter ihrem Dach ein und übernimmt viele aufwendig zu installierende Funktionen und Prozesse. Damit können die Gründungs- und Verwaltungskosten auf ein Minimum reduziert und die Wirkung nachhaltig für Generationen maximiert werden. Es gibt die Möglichkeit der Gründung von Einzel- oder Gemeinschafts-Stiftungen (Themen, Regionen, Branchen, ?) inkl. der Übernahme konkreter ESG/Social Business Projekte. Einzigartig ist auch die Möglichkeit zur Nutzung der 100-jährigen Kompetenz des regionalen und internationalen Caritas Netzwerks. Eigene Vermögens- und Wirkungsbilanzen sichern Transparenz für Generationen. Unser gemeinsamer Anspruch: Einfacher geht?s nicht ? nachhaltig wirksam für Generationen. Ab sofort suchen wir eine*n erfahrene*n Generalist*in als Assistent*in für die Geschäftsführung der Caritas Stiftung Österreich

Deine Aufgaben:

Rechtliche und organisatorische Aufgaben & Produktentwicklung

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Produkten und Services für Stifter*innen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Stiftungsurkunden und rechtliche und administrative Begleitung von bestehenden Stiftungen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Beirats-, Aufsichtsrats- und Vorstandssitzungen
  • Sicherstellung aller rechtlichen und organisatorischen Abläufe der Stiftung inkl. der Vermögensberichte und Wirkungsberichte der Stiftungen

Stifter*innen Akquisition und Betreuung

  • Mitwirkung bei der Gewinnung von neuen Stifter*innen und deren laufende Servicierung in Kooperation mit den regionalen Gründungsorganisationen
  • Planung, Steuerung und Umsetzung von regionalen und überregionalen Veranstaltungsformaten zur Information und Gewinnung von neuen Zustifter*innen in Kooperation mit den regionalen Gründungsorganisationen
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Pflege von Netzwerken und persönlichen Beziehungen mit stiftungsrelevanten Stakeholdern (Banken, Steuerberatern Rechtsanwälten, Notare, Plattformen, …) in Kooperation mit den regionalen Gründungsorganisationen
  • Stärkung der aktiven Zusammenarbeit im regionalem und überregionalem Caritas-Netzwerk
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung entsprechender gesamtheitlicher ESG Bauteilen und deren nachhaltig glaubwürdigen und wirksamen Umsetzung durch die CSÖ in Verbindung mit den regionalen und überregionalen Caritas Gründungsorganisationen und Partnern

Dein Profil:

  • Fähigkeiten im Rechtsbereich, um bei der Erstellung und Umsetzung neuer Stiftungen inkl. der Entwicklung von Services für Stifter*innen mitzuwirken und um die Corporate Governance Aufgaben der Stiftung sicherzustellen
  • Fähigkeit, unternehmerisch und proaktiv zu handeln, um neue Stifter*innen zu identifizieren und zu gewinnen; Erfahrung im Netzwerkmanagement von Vorteil
  • Fähigkeit, organisatorische und administrative Abläufe möglichst effizient umzusetzen
  • Fähigkeit Veranstaltungen zur Gewinnung von Stifter*innen gemeinsam mit Partnern zu organisieren
  • Fähigkeit, mit Menschen auf allen Ebenen zu arbeiten, insb. Unternehmer, Familienorganisationen, Direktoren auf Vorstandsebene von Family Offices usw.
  • Kommunikationskompetenz, Fähigkeit, für alle Partner vorteilhafte Ergebnisse zu gestalten, zu verhandeln und umzusetzen
  • Fähigkeiten im Bereich Stakeholder- und Beziehungsmanagement
  • Selbstbewusste Kommunikation
  • Teamplayer mit serviceorientierter und problemlösender Einstellung
  • Fähigkeit, mehrere Aufgaben flexibel zu bearbeiten, zu priorisieren und in einer kollaborativen Teamumgebung rasch umzusetzen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Affinität zu sozialen Themen und hohes persönliches Engagement
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Umgang mit Word, Excel, PowerPoint und Project

Von Vorteil sind Erfahrungen in folgenden Bereichen

  • Know How in den Bereichen gemeinnütziges Stiftungswesen, Dachstiftungen, Gewinnung von und Beziehungsmanagement mit vermögenden Stifter*innen
  • Umsetzung von Partnerschaften zur Realisierung glaubwürdiger ESG-Konzepte für potentielle Stifter*innen und deren Familienmitglieder und Vertrauenspartner
  • Kenntnisse im Vertragsmanagement
  • Erfahrung in einer dezentralen föderalen Organisationsstruktur

Unser Angebot:

  • Wir bieten ein Jahresbruttogehalt ab EUR 45.000 (Basis Vollzeitanstellung) abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben.
  • Ein attraktives Aufgabengebiet in einer österreichweit agierenden Stiftung, die auch Teil eines starken weltweiten Netzwerkes ist
  • Wir schaffen Dinge gemeinsam - Arbeite in einem motivierten und inspirierenden Arbeitsumfeld mit Kommunikation auf Augenhöhe
  • Wir entwickeln uns weiter - Diese Position impliziert die Möglichkeit sich in einem innovativen Umfeld weiter zu entwickeln. Auch bietet unser Weiterbildungsprogramm die Möglichkeit für individuelle Aus-, Fort- und Weiterbildungen.
  • Wir legen Wert auf dein Wohlbefinden – Die Caritas Stiftung Österreich bietet 3 extra dienstfreie Tage & 2 weitere Urlaubstage ab dem zweiten Anstellungsjahr sowie umfangreiche betriebliche Gesundheitsförderung und weitere Benefits.

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Relations
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at