Zwei Frauen und ein junger Mann lächeln

Offene Jobs

MitarbeiterIn Unterstützte Kommunikation

30-38 Wochenstunden

Region: Wien

Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit



Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen. Für unseren Bereich Menschen mit Behinderung suchen wir ab sofort eine/n MitarbeiterIn für die Unterstützte Kommunikation.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung und Begleitung von KlientInnen in den Einrichtungen des Bereichs Menschen mit Behinderung bei verschiedenen Belangen der Unterstützten Kommunikation: Diagnostik, Entwicklung individueller Kommunikationssysteme, alltagsbegleitende Maßnahmen, etc.
  • Beratung und Weiterbildung von MitarbeiterInnen und Teams zu Fragestellungen der Unterstützten Kommunikation
  • Mitarbeit an der Entwicklung und dem strukturierten Aufbau von UK-Standards und der internen Vernetzung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplom-/Fach- SozialbetreuerIn (BA/BB) oder Sozial-, Sonder- und HeilpädagogIn, SprachtherapeutIn, etc. Voraussetzung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse zum Thema Unterstützte Kommunikation oder Basiskenntnisse in Unterstützter Kommunikation mit der Bereitschaft, spezielle Fortbildungen/Ausbildungen nachzuholen
  • Gebärdensprach-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Umfassende PC-AnwenderInnen-Kenntnisse
  • Erfahrung mit technischen Hilfsmitteln ist von Vorteil
  • Führerschein B

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.633,18 bis € 2.282,76 brutto; bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 46,58 brutto pro Kind
  • Gehalt je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 38 Wochenstunden € 2.068,70 bis € 2.891,50 brutto; bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 59,00 brutto pro Kind
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr



Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at