Offene Jobs

Technik-Mitarbeiter*in (30 Std.) - 1160

Region: Wien

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Teilzeit



Die Brunnenpassage ist seit 2007 Labor transkultureller Kunst. In der ehemaligen Markthalle am Wiener Brunnenmarkt finden jährlich über 400 Veranstaltungen statt. Das Programm reicht von Theater und Tanz über Musik bis hin zu Ausstellungen und Film. Die/Der Technik-Mitarbeiter*in ist verantwortlich für die Planung und Durchführung von Produktionen und Veranstaltungen der Brunnenpassage. In enger Zusammenarbeit mit der künstlerischen Leitung sorgt sie/er für eine fachgerechte und terminsichere Produktion und befindet sich an der operativen Schnittstelle zwischen Projektleitungen, Technik, Künstler*innen, Kooperationspartner*innen und dem Freiwilligen-Team. Wir suchen ab sofort eine/n Technik-Mitarbeiter*in.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Technische Koordination und Einrichtung sowie Betreuung aller künstlerischen Produktionen vor Ort
  • Klärung der Anforderungen der künstlerischen Projekte (Gewerke, zusätzlich techn. Ausstattung, Rider, Props) mit Künstler*innen
  • Erarbeitung von technisch-organisatorischen Ablaufplänen für sämtliche Veranstaltungen
  • Einsatzplanung und Ressourcenmanagement für künstlerische Projekte in Koordination mit dem Technik- und Freiwilligenteam
  • Genehmigungen für Veranstaltungen und Installationen Indoor und Outdoor
  • Instandhaltung, Renovierungsmaßnahmen
  • Haustechnik, Lagerverwaltung und Inventarisierung des Equipments

Sie bringen mit:

  • Mehrjährige Erfahrung in der Organisation und Abwicklung von Veranstaltungen im künstlerischen Bereich: Theater-, Festival-, Konzert- und/oder Museumsbetrieb
  • Erfahrung in Personalführung
  • Kenntnisse einschlägiger Sicherheitsbestimmungen und Unfallvorschriften
  • Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick sowie Kostenbewusstsein
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität in der Arbeitszeit auch hinsichtlich Wochenendveranstaltungen sowie Belastbarkeit
  • Interesse an Diversitätsthemen und Transkultur sowie der politischen Relevanz dessen
  • Bewusstsein und Sensibilität im Umgang mit einem heterogenen Publikum
  • Lokale Anbindung an das Umfeld der Brunnenpassage und Mehrsprachigkeit sind von Vorteil

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.862,61 brutto bis € 2.136,47 brutto zuzüglich Verwendungszulage; Familienebeihilfenbezug Kinderzulage € 46,58 brutto pro Kind
  • Interessantes Arbeits- und Projektumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Mitarbeit in einem engagierten Team


 

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at