Mutter mit zwei Kindern

Hilfe für Flüchtlinge

Täglich sind Menschen in vielen Ländern der Welt aus unterschiedlichen Gründen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Sie fliehen vor Verfolgung, vor Folter und vor Krieg.

Für alle Fragen rund um die Flüchtlingshilfe der Caritas der Erzdiözese Wien für Wien und Niederösterreich Ost erreichen Sie unsere Hotline von Montag bis Donnerstag von 10.00-14.00 und am Freitag von 9.00-12.00

Tel. 01 890 48 31

Geldspenden

Es geht um rasche und unbürokratische Soforthilfe - weil es um konkrete Menschen geht.

Wir leisten Soforthilfe für Flüchtlinge, versorgen sie mit Kleidung, Nahrungsmitteln, Dingen, die sie am dringendsten brauchen. Wir eröffnen laufend neue Flüchtlingseinrichtungen. In unseren Notquartieren bieten wir Flüchtlingen Schlafplätze und Betreuung.

Danke auch Ihnen, wenn Sie hier schon geholfen haben. Aber unsere Hilfe muss weitergehen!

Bitte unterstützen Sie jetzt unsere Caritas Flüchtlingshilfe im Inland!  Ab einer Spende von 21 Euro an die Caritas schenken Sie eine Übernachtung für einen Flüchtling.


RBI BIC: RZBAATWW
IBAN: AT16 3100 0004 0405 0050
Kennwort: Flüchtlingshilfe Inland

Wohnraum für Flüchtlinge

immohelp

Längerfristige Wohnperspektiven sind vor allem für schutzsuchende Menschen zentral. Daher sind wir kontinuierlich auf der Suche langfristigem Wohnraum in Wien und Niederösterreich.

Wenn Sie privat Flüchtlingen eine geeignete Wohnung für einen längeren Zeitraum zur Verfügung stellen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. 

Tel. 0676 45 96 101   
Mo – Fr 09:00 – 15:00 Uhr
wohnraumsuche(at)caritas-wien.at

Wir freuen uns sehr über die große Hilfsbereitschaft. Leider führt dies dazu, dass wir nicht alle Wohnraum-Angebote sofort beantworten können. Wir melden uns verlässlich in den nächsten Tagen bei Ihnen und bitten um Ihr Verständnis.

Zeitspenden

Wir suchen laufend freiwillige HelferInnen, die sich für Flüchtlinge engagieren wollen. Ob kurzfristige Hilfseinsätze, Unterstützung der Flüchtlingsbetreuung in unseren Notquartieren oder die Mithilfe in einem unserer langfristigen Projekte - wir freuen uns über Ihre Hilfe.

Engagement in unseren Häusern und Projekten

Möglichkeiten für Ihr Engagement gibt es in unterschiedlichen Bereichen. Viele Jugendliche in den WGs für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wünschen sich Menschen, die mit ihnen für die Schule oder den Deutschkurs lernen oder gemeinsame Freizeitaktivitäten unternehmen. Freiwillige für Deutschkonversation oder Hilfe bei der Kinderbetreuung sind auch in einem Wohnhaus für Erwachsene und Familien gefragt.

Informationen über ein langfristiges Freiwilliges Engagement in der Caritas Wien erhalten Sie unter www.zeitschenken.at.

Wenn Sie regelmäßig über die Möglichkeiten zur freiwilligen Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe informiert werden möchten, melden Sie sich bitte hier an. Sie erhalten wöchentlich Informationen und wir kontaktieren Sie, wenn dringend Hilfe benötigt wird.

Anmeldung

Einsatz als HelferIn in der Flüchtlingsnotversorgung

Seit dem Sommer 2015 sind wir in Traiskirchen aktiv, teilen Kleidung und Hygieneartikel an geflüchtete Menschen aus, sind als Beratungsstelle vor Ort. Im Laufe des letzten Jahres haben wir außerdem eine Reihe von Notquartieren in Wien und Niederösterreich eröffnet, in denen wir einen Ort des Ankommens ermöglichen wollen. 

Immer noch sind wir auf Hilfe angewiesen, um die Menschen bestmöglich zu versorgen. In Traiskirchen suchen wir Freiwillige, die mit uns die Sachspenden sortieren und sie drei Mal wöchentlich im Erstaufnahmezentrum an die Flüchtlinge ausgeben. In den Notquartieren brauchen wir Unterstützung bei den Essensausgaben und bei der Freizeitgestaltung unserer BewohnerInnen. 

Welche Hilfe wir aktuell brauchen, kommunizieren wir auf unserer Facebook-Seite Wir helfen! 

Sie möchten an einem bestimmten Tag in einem Notquartier oder in Traiskirchen helfen? Hier können Sie Ort, Tätigkeit und Datum auswählen und sich verbindlich anmelden.

Anmeldung zu einem konkreten Einsatz

Commit - Patenschaften für junge Flüchtlinge

Commit ermöglicht und begleitet Patenschaften zwischen engagierten Menschen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die in betreuten Wohngemeinschaften untergebracht sind.

Mehr Infos unter www.caritas-commit.at.

Sachspenden

Wir haben in den letzten Monaten sehr viele Spenden für schutzsuchende Menschen erhalten. Ein großes Danke dafür. 

Wir versuchen, sehr gezielt um Unterstützung aufzurufen - was wir aktuell benötigen, finden Sie auf unserer Facebook-Seite Wir helfen! 

Als Schule

Die komplexe Thematik braucht Zeit und Aufklärung. Eventuell haben SchülerInnen Fragen oder möchten aktiv werden und gezielt die Flüchtlingshilfe der Caritas unterstützen. 

youngCaritas bietet Workshops zum Thema Flucht und Asyl oder unterstützt bei der Umsetzung von Benefizaktionen wie zb. einem Flohmarkt an der Schule.

Infos und Kontakt: wien.youngcaritas.at, youngcaritas(at)caritas-wien.at, Tel. 01 367 25 57

Bleiben Sie im Gespräch

Menschen bei einer Diskussionsrunde

In den letzten Tagen und Wochen gab es viel Aufklärung rund um das Thema Asyl, aber gerade in den sozialen Medien gab es auch viel Angstmache oder gar Hetze. Mit diesem Fakten-Check wollen wir Sie mit Hintergrundinformationen zum Thema Flucht & Asyl unterstützen und Sie bitten: Bleiben Sie im Gespräch und treten Sie gegen Fremdenfeindlichkeit und Stammtischparolen auf.

Fakten-Check Flucht und Asyl

Unterstützen Sie jetzt die Caritas Flüchtlingshilfe!