Testamentspenden

Kostenlose Infoveranstaltung in Wien

"Mein Weg, mein Wunsch, mein Wille"

Persönliche Vorsorge: von Patientenverfügung bis Testament 

In entspannter Atmosphäre erhalten Sie von Expertinnen und Experten grundlegende Informationen zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie zu Erbrecht und testamentarischer Verfügung. 

Weiters sind Ansprechpersonen aus den verschiedenen Bereichen der Caritas vor Ort, die Sie über die Pflegeangebote informieren – von der Hilfe zu Hause bis hin zu den Senioren- und Pflegewohnhäusern. 

Dieses kostenlose Angebot soll ein Danke sein für all jene, die uns immer wieder unterstützen. Selbstverständlich können Sie sich auch darüber informieren, wie Sie die Caritas im Testament berücksichtigen können – im Mittelpunkt des Abends steht jedoch allgemeine, kostenlose Beratung und Information.

 

Dienstag, 10. April 2018, 17.00 – 19.00
Erzbischöfliches Curhaus / Stephanisaal, Stephansplatz 3, 1010 Wien

Anmeldung

Programm

Änderungen vorbehalten

17.00 Beginn - Eintreffen der Gäste

17.05 Begrüßung
Dagmar Lagler, Caritas Wien

17.10 Caritas persönlich
Bettina Riha-Fink, Leiterin Spendenwesen Caritas Wien

17.20 Vortrag "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"
Mag. Alice Mondel, Notarsubstitutin, Purkersdorf

17.40 Gelegenheit für Publikumsfragen

18.00 Vortrag "Erbrecht - testamentarische Verfügung"
Mag. Alice Mondel, Notarsubstitutin, Purkersdorf
 

18.20 Gelegenheit für Publikumsfragen

18.30 Möglichkeit zu Einzelgesprächen
mit Vortragenden und Caritas-MitarbeiterInnen u.a. aus dem Bereich Caritas Pflege
und Imbiss

19.00 Veranstaltungsende

Partner von