Standpunkte und Positionen der Caritas

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln. Und für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten und zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Menschen auf der Flucht

Statement von Caritas Präsident Michael Landau in der ORF Pressestunde am 16.07.2017

"Menschen, die Schutz suchen, müssen Schutz finden können. Nicht alle werden Asyl erhalten können, aber jeder hat ein Recht auf ein faires Verfahren."

Bevölkerungswachstum in Afrika

Statement von Caritas Präsident Michael Landau

"Weltweit betrachtet haben wir mehr als genug für alle, aber nicht für jedermanns Gier."

Wahlkampf in Österreich

Statement von Caritas Präsident Michael Landau

"Wer Österreich liebt, spaltet es nicht."