Viele Leute beim Tanzen

Integrationsgespräche Wien: (K)ein sicherer Hafen?


Wann: 21.06.17 / 19:00

Wo: Wien

Wiener Integrationsgespräche

Betreuung, Beratung, Begleitung von geflüchteten LGBTI in Österreich

Mit dem Dialogprojekt "ZusammenReden" bietet die Caritas einen Rahmen, um über Themen des guten Zusammenlebens zu diskutieren und gegenseitiges Verständnis zu fördern.

Es gibt unterschiedliche Gründe, die Menschen zur Flucht zwingen, dazu gehören Krieg oder persönliche Verfolgung. Besonders gefährdet sind dabei Menschen, die zur Gruppe der LGBTI zählen. In vielen Staaten der Welt leiden sie unter restriktiven und menschenverachtenden Gesetzen und sind persönlicher Verfolgung ausgesetzt - eine Situation, die sich in Kriegszeiten meist um ein Vielfaches verschärft. Gelingt es LGBTIs zu fliehen, liegt es in der Verantwortung der Aufnahmegesellschaft und der Betreuungsorganisationen eine Wiederholung der erlebten psychischen und physischen Verletzungen zu verhindern und dem entgegenzuwirken. Von großer Bedeutung ist dabei, dass die BetreuerInnen der Geflüchteten in Bezug auf die Situation und Anliegen von LGBTI sensibilisiert sind. Worauf ist in der Arbeit mit der Personengruppe der LGBTI besonders zu achten? Welchen Herausforderungen stehen Betreuungsorganisationen gegenüber? Sind gesonderte Unterbringungen die Lösung? Und wie können wir vermeiden, dass in der Betreuungsarbeit Vorurteile und Stereotype verfestigt werden? 

Die Integrationsgespräche bieten BetreuerInnen und Betreuungsorganisationen die Gelegenheit, in kleineren Gruppen an "runden Tischen" konkrete Erfahrungen und offene Fragen zu erörtern sowie gemeinsame Lösungsansätze zu erarbeiten.

ReferentInnen:
Ewa Dziedzic (Politische Menschenrechtsaktivistin)
Elisabeth Blankenhorn (LARES*Homebase, Diakonie) 
Marty Huber (Queer Base)
Mücahit Yildiz (HomoBiTrans*ÖH-Referat)

Moderation: Alicia Allgäuer (Caritas Wien)

Freier Eintritt & Buffet 

Die Integrationsgespräche werden von der Caritas Wien (Einrichtung Missing Link) in Kooperation mit den teilnehmenden Gemeinden veranstaltet und vom Land Niederösterreich gefördert.
Mehr Infos zu den Integrationsgesprächen

WANN: Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:00 Uhr
WO: Leopold Ungar-Haus, Elisabethsaal // Albrechtskreithgasse 19-21, 1160 Wien