Zwei Männer sprechen miteinander

Wohnungssicherung NÖ Ost

Eine Hausfassade mit einem Baum

Die Beratungsstelle für Wohnungssicherung unterstützt Sie, wenn Sie als MieterIn in Niederösterreich von Wohnungsverlust bedroht sind und Hilfe beim Erhalt Ihrer Wohnung brauchen.

Unsere SozialarbeiterInnen beraten Sie in sozialen, rechtlichen und finanziellen Fragen. Sie nehmen Kontakt zu VermieterInnen, RechtsanwältInnen, Gerichten usw. auf und vermitteln Sie bei Bedarf an andere Einrichtungen weiter. Die Beratung ist kostenlos und erfolgt vertraulich.

Unser Angebot

  • Information über Rechte und Pflichten als MieterIn
  • Abklärung möglicher Ansprüche aus Versicherungs- und Sozialleistungen
  • Kontaktaufnahme mit VermieterIn, Gericht etc.
  • Begleitung bei Amts- und Behördenwegen
  • Hilfestellung bei der Entwicklung eines Haushaltsplanes (z.B. Einhaltung von Zahlungsvereinbarungen)
  • Hilfe bei Ratenvereinbarung bzw. Abdeckung Ihres Mietrückstandes
  • Vermittlung von speziellen Beratungsangeboten

 

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihre Wohnung sichern und Ihre soziale Situation langfristig stabilisieren.

Sie brauchen Unterstützung?

In folgenden Bezirken sind wir für Sie da: Korneuburg, Hollabrunn, Mistelbach, Gänserndorf, Wien-Umgebung (Klosterneuburg, Gerasdorf, Schwechat), Bruck an der Leitha und Mödling.
Die Beratung ist kostenlos und erfolgt vertraulich. Bitte rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Gefördert von

  • Land Niederösterreich