Sozialberatung

Sozialberatung

Zwei Frauen beim Gespräch

Die Sozialberatungsstellen der Caritas beraten und unterstützen Menschen in sozialen und finanziellen Notlagen.

Armut und soziale Ausgrenzung sind keine Einzelschicksale. Wir bieten Hilfe in Form von Beratung und Unterstützung. Unsere SozialarbeiterInnen suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen für finanzielle und existenzgefährdende Notsituationen sowie auch andere Problemlagen. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Motivation zur Selbsthilfe. Wir wollen Sie ermutigen, ihr Leben nach ihren eigenen Möglichkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Staatliche Leistungen zur sozialen Absicherung können und wollen wir nicht ersetzen.
 

Unser Angebot

  • Beratung und Information zu sozialrechtlichen Ansprüchen, auch in Zusammenhang mit dem Fremdenrecht.
  • Beratung zu staatlichen Ansprüchen und Leistungen.
  • Information über die soziale Landschaft in Wien bzw. NÖ - Weitervermittlung an zuständige staatliche Stellen und spezialisierte Einrichtungen.
  • Unterstützung bei der Erarbeitung eines Haushaltsplanes.
  • Wir geben erste fremdenrechtliche Informationen und vermitteln Sie bei Bedarf zum fremdenrechtlichen Journaldienst der Caritas Wien weiter.

Bei Bedarf vermitteln wir 

  • Energieberatung
  • Kulturpass
  • Interne Angebote der Caritas
  • Sachspenden und finanzielle Aushilfen im Rahmen unserer Möglichkeiten

 

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Die Hilfe zur Selbsthilfe ist dabei eines unserer wichtigsten Ziele. Wir orientieren uns an Ihren Ressourcen und Stärken und zeigen Ihnen Alternativen auf.

Sie brauchen Beratung?

Wir beraten Sie, wenn Sie 

  • volljährig sind
  • einen aufrechten Hauptwohnsitz in Wien bzw. NÖ (Region Weinviertel und Industrieviertel) haben (Meldebestätigung)
  • sich in einer sozialen oder finanzielle Notsituation befinden
  • unabhängig von Ihrer Staatsbürgerschaft

Um Ihre Situation bestmöglich einschätzen zu können und um Ihnen unnötige Wege zu ersparen, bringen Sie bitte alle wichtigen Unterlagen zu Ihrem Beratungsgespräch mit: 

  • Meldezettel
  • Lichtbildausweis/Reisepass
  • Aufenthaltstitel oder Anmeldebescheinigung
  • Bei Schwangerschaft: Mutter-Kind-Pass
  • Belege über Einkommen und Ausgaben bzw. Kontoauszüge der letzten 2 Monate

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin. Wir bemühen uns um eine rasche und unbürokratische Abklärung ihrer Situation. Unsere Beratung ist kostenlos. 

Als AsylwerberIn erhalten Sie in Wien im Asylzentrum Hilfe. In Niederösterreich Nord und Süd berät Sie die Mobile Flüchtlingsbetreuung Niederösterreich.

Für TouristInnen, StudentInnen und SchülerInnen sowie Menschen, die in betreuten Wohnformen leben, sind andere Beratungseinrichtungen vorgesehen. Gerne informieren wir Sie, ob wir für Sie die richtige Anlaufstelle sind.

Sozialberatung

Sozialberatung Wien
Telefon:
01 545 45 02
Mail:
E-Mail

Mommsengasse 35, 2. Stock
1040 Wien

Persönliche und telefonische Beratung
Mo, Mi, Fr: 8.30-15.00
Di, Do: 14.00-18.00

Sozialberatung NÖ Nord
Telefon:
02262 710 69
Mail:
E-Mail

Donaustraße 3/3
2100 Korneuburg

Persönliche und telefonische Beratung
Di, Mi, Do 09.00-12.00 Uhr

Sozialberatung NÖ Süd
Telefon:
02622 227 39
Mail:
E-Mail

Neuklostergasse 1
2700 Wr. Neustadt

Persönliche und telefonische Beratung
Di-Fr 09.00-12.00 Uhr

Gefördert von

  • Fonds Soziales Wien