Unterstützen Sie obdachlose Menschen

Als Caritas wollen wir auch in Zeiten von Corona den Menschen nahe sein, die Hilfe und Unterstützung brauchen. Wir wollen und müssen unserem Grundauftrag „Not sehen und handeln“ auch in dieser außergewöhnlichen Situation bestmöglich gerecht werden.

Wohnungslose Menschen mit Essen versorgen
Unser Ziel in den nächsten Wochen: Wir wollen obdachlose Menschen weiterhin mit Essen versorgen - in der Gruft, in unseren Tageszentren, in Einrichtungen für wohnungslose Frauen und Kinder, im Haus St. Josef, in der Jugendnotschlafstelle a_way und an anderen Stellen, an denen unsere Hilfe in den nächsten Wochen noch dringender gebraucht wird. Denn: Zahlreiche Kochgruppen, die tagtäglich in unseren Einrichtungen für Obdachlose kochen, fallen momentan aus.

Täglich genug Essen für obdachlose Menschen - das ist unser Ziel in den nächsten Wochen! Gemeinsam ist das machbar.

Danke für deine Unterstützung!

Spende deine Zeit

Wer uns in dieser schwierigen Situation als freiwilliger Helfer unterstützen will, kann sich hier anmelden. Denn: Jetzt kommt es auf jeden Einzelnen und jede Einzelne an. 

Helfen Sie obdachlosen Menschen durch die nächsten Wochen!

Danke, dass Sie die Schwächsten in unserer Gesellschaft unterstützen!