junger Mann bei einem Beschäftigungsprojekt

Supermarkt

Die Caritas Wien führt in Kooperation mit der Perspektive Handel Caritas gGmbH, dem AMS Wien und der Firma SPAR einen Lebensmittelmarkt im 10. Bezirk als sozialökonomischen Betrieb.

Wir bieten Ihnen einen befristeten Arbeitsplatz in den Bereichen Kassa, Feinkost, Trockensortiment, Obst und Gemüse, Regalbetreuung und Reinigung.

Sie starten mit einem Arbeitstraining (bis zu höchstens acht Wochen im Ausmaß von 25 Wochenstunden. Danach besteht die Möglichkeit, in ein befristetes Dienstverhältnis einzusteigen (bis 38h)

Unser Angebot 

  • Projekteinstieg im Zuge eines Arbeitstrainings
  • Fachliche Weiterbildung am Arbeitsplatz in den Bereichen Kassa, Feinkost, Trockensortiment, Obst und Gemüse, Regalbetreuung und Reinigung.
  • Externe Weiterbildung je nach Bedarf auch in der Arbeitszeit
  • Beratung und Begleitung durch einen Coach
  • Gestärktes Selbstvertrauen und verbesserte Selbstorganisation
  • Unterstützung bei der Jobsuche 

 

Was wir gemeinsam erreichen wollen 

Durch Arbeitspraxis im Handel und unterstützende Begleitung wollen wir einen dauerhaften Arbeitsplatz für Sie finden oder Sie in eine sinnvolle Weiterbildung vermitteln. Die neue Tätigkeit soll Ihnen langfristig ein regelmäßiges Einkommen sichern und damit eine selbstbestimmtes Leben ermöglichen. 

 

Wie können Sie teilnehmen? 

Wenn Sie teilnehmen möchten, benötigen Sie eine Zubuchung vom AMS Wien. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre zuständige AMS BeraterIn.

Danach klären wir die Einzelheiten in einem persönlichen Bewerbungsgespräch. Sie sollten bereits Arbeitserfahrung haben und körperlich fit sein.


Mehr Informationen zur Perspektive Handel

Gefördert von

  • AMS Wien