Offene Jobs

Application Manager*in/Technisches Produktmanagement für Applikationen des Fachbereiches Hilfe in Not

(38 Stunden) - 1160

Region: Wien

Arbeitsbereich: Allgemeine Verwaltung

Ausmaß: Vollzeit



Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Die IT-Services der Caritas der Erzdiözese Wien verantworten Einführung, Betrieb und Support aller Geschäftsanwendungen. Als zentrale Servicestelle unterstützt sie dabei Kolleg*innen in ihrer täglichen Arbeit. Zur Unterstützung der IT-Services suchen wir ab sofort eine/n Application Manager*in/Technisches Produktmanagement für Applikationen des Fachbereiches Hilfe in Not.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Weiterentwicklung und Betrieb von Applikationen im Application Management, insbesondere für das Plaudernetz, das Kältetelefon und Warenwirtschaftssysteme für den Bereich Hilfe in Not
  • Betrieb, Wartung und Weiterentwicklung der bestehenden Software-Lösungen
  • Mitarbeit bei der Konsolidierung der Hotlines im Bereich Hilfe In Not
  • Mitarbeit in Projekten zur Weiterentwicklung der Hotlines
  • Beratung der Kolleg*innen in der IT und im Fachbereich
  • Erstellung von technischen Dokumentationen
  • Mitarbeit bei den Anforderungsanalysen
  • Durchführung von Tests vor Einführung neuer Systeme und Releases
  • Koordination und Management von Changes und Feature Requests
  • Gewährleisten der Verfügbarkeit und Unterstützung bei Incidents und Problems im 2nd Level Support

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder entsprechend einschlägige Berufserfahrung in der Applikationsbetreuung, bzw. im IT-Support
  • Breites IT-Überblickswissen (Infrastruktur, Applikationen, Datenbanken, Schnittstellen, Softwareentwicklung)
  • Erfahrung mit ITIL-Prozessmanagement von Vorteil (z.B. ITIL Foundation)
  • Kenntnisse von Telefonielösungen (Telefonanlagen, Callcenter-Lösungen, ISDN, SIP) von Vorteil
  • Kenntnisse von Warenwirtschaftssystemen von Vorteil
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatz- und Lernbereitschaft sowie selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Teams in eine agile Organisation

Die Caritas bietet:

  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet mit sozialem Mehrwert
  • Sehr gutes Betriebsklima und Mitarbeit in einem begeisterten, hilfsbereiten und engagierten Team
  • Modernste Methoden, kurze Entscheidungswege und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einer werteorientierten Organisation
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden 2.518,80€ bis 2.905,10€
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Drei zusätzliche Urlaubstage und zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Arbeitsjahr auf Basis Vollzei?t

 

 

 

 

 

 



Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at