Mutfluencer*innen

Die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Covid-19 Pandemie konfrontieren junge Menschen mit Unsicherheiten hinsichtlich ihres Alltags und ihrer Zukunftsperspektiven.

Deine Zeit, deine Idee, dein Projekt

Aktuelle Entwicklungen alarmieren und zeigen, dass die Folgen der Pandemie soziale Ungleichheiten verschärfen. Das Projekt Mutfluencer*innen richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, möchte Ressourcen zur Verfügung stellen und dadurch Innovation und Partizipations – und Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Aktuell notwendige gesellschaftliche Veränderungsprozesse werden dadurch aktiv von ihnen mitgestaltet.

Gesucht: Jugendliche und junge Erwachsene mit Projektideen zur Abmilderung der sozialen Folgen der Pandemie

Die Teilnehmer*innen erhalten:

  • Projektbudget in Höhe von 2.300.-
  • Training mit Projektmanagement- und Kommunikationsschwerpunkten
  • Projektwoche
  • Projektcoaching und Betreuung während der Implementierung.

Ideeneinreichung bis zum 23.September an power@caritas-wien.at.

Altersgrenze: 16 bis 26 Jahre.

Bei Fragen erreichst du uns unter: 0676-3044571

Werde Mutfluencer*in

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Partner