Viele Leute beim Tanzen

Stand 129

Blick durch das Fenster beim Stand 129

Der Stand 129, Kunst- und Kulturraum der Caritas Wien, bietet Raum für neue Begegnungen und schafft neue Zugänge zu zeitgenössischer Kunst. Unter dem Motto „Kunst für Alle“ entsteht mitten im bunten Treiben des Viktor-Adler-Marktes Kunst nicht nur für, sondern mit Menschen.

Am Stand 129 laden wir Sie als BewohnerIn Favoritens und/oder schlichtweg Kunst- und Kulturinteressierte/n am breiten Angebot von Veranstaltungen teilzunehmen. Neben dem Stand 129 Kunst- und Kulturraum am Viktor-Adler-Markt werden laufend unterschiedliche Projekte und Kooperationen national, aber auch international durchgeführt.



Das Programm vom Stand 129 umfasst…

… Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und findet teilweise am Stand 129 selbst, am Marktgebiet, im öffentlichen Raum des Bezirks oder in Kooperation mit anderen Kulturinstitutionen statt. Sie können an allen Aktivitäten vom Stand 129 kostenlos teilnehmen.

Durch künstlerische Interventionen im bunten Treiben des Viktor-Adler-Marktes, Workshops für Kinder in den Schulferien oder thematischen Projektschwerpunkten, die sich über vier bis zwölf Wochen erstrecken, der Stand 129 fördert Auseinandersetzung und Reflexionsprozesse.

Zu den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen zählen u.a. Filmabende, Chorproben, Kochrunden und kleine Konzerte.

 

Wie können Sie mitmachen?

Wenn Sie sich für Kunst und Kultur interessieren und Interesse haben, neue Menschen kennenzulernen, freuen wir uns am Stand 129 auf Ihren Besuch. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Sie finden unsere aktuellen Termine auf Facebook
Kontaktieren Sie unser Team
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende

Gefördert von

  • MA 17