Mädchen

Mädchenzentrum *peppa

Das Mädchenzentrum *peppa bietet einen geschützten Raum für Mädchen und junge Frauen. Alle unsere Angebote sind vertraulich und kostenlos. Das *peppa unterstützt mit seinem niederschwelligen Beratungs-, Bildungs-, Informations- und Freizeitangebot Mädchen und junge Frauen bei ihrer gesellschaftlichen Teilhabe und trägt dazu bei, Selbstbestimmung und Chancengleichheit zu fördern.

Hier kannst du deine Hausübungen erledigen, dich auf Referate vorbereiten und unser WLAN nützen. Wenn du Sorgen hast, findest du hier Gehör und Unterstützung. Es gibt Tanz- und Kreativworkshops, Selbstverteidigungskurse, gemeinsames Kochen und vieles mehr. 

Unser Angebot

  • Treffpunkt für Mädchen
  • Lernhilfe
  • Workshops
  • Platz zum Spielen und Chillen
  • „Mehrsprachige“ Bibliothek
  • Ausflüge, Feste und Veranstaltungen
  • Einzelberatung
  • Gesprächsrunden
  • Bildungs- und Berufsberatung
  • Sozial- und Gesundheitsberatung

*peppa Mädchenzentrum

Mädchen beim Lernen im *peppa Mädchenzentrum

Raum Mädchenzentrum *peppa

Mädchen beim Tischfußball

Wie kannst du mitmachen?

Komm einfach während unserer Öffnungszeiten vorbei. Wir freuen uns, wenn du uns im Mädchenzentrum besuchst oder bei einem Workshop mitmachst.

Youngsters Monday jeden Mo von15.00 bis 18.00 Uhr
für Mädchen von 10 bis 13 Jahren

Teen Thursday jeden Do 15.00 bis 18.00 Uhr
für Mädchen ab 14 Jahren

Wenn du Unterstützung beim Lernen brauchst, komm in unsere Lernhilfe.
Lernhilfe
 Di, Mi und Do von  15.00 bis 18.00 Uhr  

Möchtest du einmal alleine mit einer der *peppa Betreuerinnen über ein bestimmtes Thema plaudern? Dann komm zum *peppa-Girls Talk am Di, Mi und Do von 18 - 19 Uhr.'

Das *peppa Mädchenzentrum

Video von Elisabeth Scharang

Filmemacherin Elisabeth Scharang hat ein Video für das Mädchenzentrum *peppa in Ottakring gemacht!: "Ohne Schnitt einmal durch die Welt der coolen Mädels mit den Lyrics der großartigen Yasmo .

Verwirkliche deine Ziele und Ideen!
Zeige deine Stärken!
Entdecke deine Fähigkeiten!
Probiere Neues aus!
Schaffe dir (Frei)Räume!
Finde Unterstützung!

Servet Vollmann-Yilmaz,
*peppa Betreuerin

10 Jahre Mädchenzentrum *peppa

Zu *peppas 10. Jubiläum hat Servet Vollmann-Yilmaz, eine langjährige Betreuerin, gemeinsam mit Cutterin Elisa Maier einen Film mit zahlreichen Interviews mit Besucherinnen und Betreuerinnen und spannenden Eindrücken vom *peppa gedreht. Auch Esra Özmen von EsRap, die dem *peppa seit ihrem Auftritt beim *peppa Eröffnungsfest vor 10 Jahren verbunden ist, ist mit dabei. Der Film zeigt die Bedeutung von parteilicher, niederschwelliger Mädchenarbeit, die im *peppa stattfindet.

10 Jahre Mädchenzentrum *peppa

Starke Mädchen - Starke Frauen
Mädchen beim Lernen im *peppa Mädchenzentrum
Helfen Sie dem Mädchenzentrum *peppa

Gefördert von

*peppa wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und das Bundeskanzleramt kofinanziert und gefördert durch die Bezirksvertretung – Ottakring, Bezirksvorsteher Franz Prokop und durch die MA57 sowie die MA13.

Bezirk Ottakring
MA 57 Logo
Gastgeber-Projekt Europäischen Soldaritätskorps

Das Mädchenzentrum *peppa nimmt als Gastgeber-Projekt am Europäischen Soldaritätskorps teil.

Europäisches Solidaritätskorps Logo
Melange Logo
Danke für die Unterstützung:
Canon Logo