Mobiles Palliativteam

Viele Menschen wünschen sich in vertrauter Umgebung sterben zu dürfen. Das Mobile Palliativteam des Caritas Hospiz betreut Menschen mit weit fortgeschrittenen, lebensverkürzenden Erkrankungen und Sterbende sowie ihre An-und Zugehörigen in ihrem Zuhause.

Wir vom Mobilen Palliativteam arbeiten in Ergänzung zum bestehenden Betreuungs- und Pflegenetz und stützen dieses mit unserer palliativen Kompetenz.  Wir arbeiten mit Hausärzt*innen, der Hauskrankenpflege und anderen sozialen Hilfseinrichtungen zusammen und unterstützen Sie mit unserer Expertise.

Unser Angebot

Unser speziell geschultes Team aus Ärzt*innen, diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Sozialarbeiter*innen, Physiotherapeut*innen und Psychotherapeut*innen bieten Ihnen unter anderem:

  • Palliative Linderung von körperlichen Leiden und belastenden Symptomen
  • Beratung bei schwierigen ethischen und medizinischen Entscheidungen am Lebensende
  • Beratung in medizinischen, pflegerischen, psychischen, finanziellen und sozialen Fragen
  • Begleitung der Angehörigen
  • Schmerzpumpenbetreuung, Beratung zu Hilfsmitteln und Medikamente

Um den von uns betreuten Menschen jederzeit zur Seite stehen zu können, verfügen wir über einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst.

Wir beraten und informieren sie gerne, wenn sie mit dem palliativen, lindernden Betreuungsansatz einverstanden sind. Wir sind für Sie da, ungeachtet Ihrer Nationalität, politischen Überzeugung, Religion und finanzieller Situation.

Unterstützen Sie jetzt die Begleitung schwer kranker Menschen.