Berufliche Integration - Arbeitsassistenz

Arbeitsassistenz

Hilfe für Menschen mit Behinderung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz und bei Problemen am Arbeitsplatz

Information und Beratung

  • Abklären der momentanen Lebenssituation
  • Sammeln Ihrer beruflichen Wünsche und Möglichkeiten
  • Informieren über andere passende Angebote
  • Arbeits- und sozialrechtliche Informationen
     

Orientierung und Stellensuche

  • Gemeinsames Entwickeln und Überprüfen der beruflichen Ziele
  • Erarbeiten von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gemeinsames Erstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Stellensuche und Vorstellungsgespräche
  • Begleiten von Praktika
     

Begleitung beim Arbeitseinstieg

  • Besprechen der Arbeitsabläufe und des Arbeitsalltages
  • Umgang mit Vorgesetzten und KollegInnen
  • Erörtern und Überwinden von Unsicherheiten
  • Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz
     

Hilfe bei Problemen am Arbeitsplatz

  • Unterstützung bei Veränderungen oder Überforderungen
  • Konstruktives Bewältigen von Krisen
  • Vermittelnde Gespräche mit Vorgesetzten und KollegInnen
  • Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten
     

...für Menschen mit Behinderung vom 15. bis zum 65. Lebensjahr

 

Gemeinsam erfolgreich, gemeinsam ans Ziel.

Caritas Arbeitsassistenz an den Standorten Hollabrunn, Korneuburg, Wolkersdorf, Gänserndorf, Schwechat, Klosterneuburg, Purkersdorf, Bruck an der Leitha und Mistelbach.

Gefördert von

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

NEBA Arbeitsassistenz Logo
Sozialministeriumservice