Berufliche Integration - Jugendcoaching

Jugendcoaching Weinviertel

Beratung und Unterstützung von Jugendlichen am Übergang Schule und Beruf bzw. Schule und weiterführende Schule

Information, Unterstützung, persönliche Beratung und Begleitung im Zusammenhang mit Schule, Ausbildung und Beruf.


Und was ist Jugendcoaching?

Jugendcoaching ist für Jugendliche

  • ab dem 9. Schulbesuchsjahr bis 19 Jahre
  • mit speziellem Förderbedarf bis zum 24. Lebensjahr

Wo liegen deine Stärken? Ist ein weiterer Schulbesuch möglich oder ist ein anderer Ausbildungsweg das richtige Mittel um zu deinem Ausbildungsziel zu gelangen?
Jugendcoaching bietet individuelle und vertrauliche Information, persönliche Beratung, Unterstützung und Begleitung für Schülerinnen und Schüler im Zusammenhang mit Schule, Ausbildung und Beruf.
Die Teilnahme am Jugendcoaching ist freiwillig und kostenlos.
 

Die Jugendcoaches begleiten dich um

  • Ziele zu entwickeln
  • dir bei der Entscheidungsfindung zu helfen
  • Angebote und Möglichkeiten in deiner Region kennen zu lernen
  • deine Stärken und Fähigkeiten zu erkennen
  • Lösungen zu erarbeiten
  • eine für dich passende Schule/Ausbildung zu finden

Zum Abschluss erhältst du einen Bericht mit Empfehlungen für deine Zukunft.

 

Inhalte des Jugendcoachings können sein

  • Information über Möglichkeiten im Ausbildungsweg
  • Situationsanalyse und Zielfindung
  • Hilfe bei der Entscheidungsfindung
  • Herausfinden von Interessen, Fähigkeiten und Eignungen
  • Berufsorientierung (welche Berufe gibt es, was passt für mich?)
  • Schulorientierung (welcher Schultyp passt zu mir?)
  • Karriereplanung (Schule oder Beruf oder etwas ganz anderes?)
  • Bewerbungscoaching
  • Unterstützung bei der Organisation von Praktika

Die BeraterInnen im Jugendcoaching sind nicht nur geschult hinsichtlich dieser Fragen, sie haben auch die Kompetenz, die richtigen Antworten zu geben. Und damit deine Chancen zu erhöhen, erfolgreich bei deinem Ausbildungsweg zu sein.
Die BeraterInnen aus dem Jugendcoaching haben die richtigen Kontakte zu Schulbehörden, dem AMS oder anderen Organisationen der Schul-, Wirtschafts- und Berufswelt.

 

Und wie läuft das ab?

Kontaktiere uns direkt oder wende dich an deine/n LehrerIn.

Bei einem ersten Gespräch erfährst du mehr über die Möglichkeiten des Jugendcoachings und wir besprechen deine Anliegen. Dann entscheiden wir gemeinsam über das weitere Vorgehen. Gemeinsam legen wir deine persönlichen Ziele fest. Deine Eltern oder wichtige Bezugspersonen können in die Beratung einbezogen werden. Die Dauer der Beratung ist abhängig von deinen Fragen und Anliegen.

Jugendcoaching Weinviertel der Caritas Wien wird in den Bezirken Hollabrunn, Korneuburg, Gänserndorf, Mistelbach und Tulln (nördl. der Donau) angeboten.

Gefördert von


NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

NEBA Jugendcoaching Logo
Sozialministeriumservice