Eine junge Frau lacht.

Wohnhaus und Wohngruppe Franziska

eine junge Frau

Wohnen mitten im Park

das Haus liegt in einem Dorf
es gibt einen großen Garten
in der Nähe gibt es eine Kirche
in der Nähe gibt es Gasthäuser
in der Nähe gibt es eine Bus-Station
in der Nähe gibt es einen Bahnhof oder eine Straßenbahn-Station

 

Wo sind das Wohnhaus und die Wohngruppe Franziska?

  • Das Wohnhaus und die Wohngruppe sind in der Gemeinde Lanzendorf mitten in einem großen Park. In diesem Park gibt es auch eine Tagesstätte.
  • Die Nachbargemeinde Maria Lanzendorf ist ungefähr 2 km entfernt. Dort gibt es eine Kirche, Geschäfte, Gasthäuser und ÄrztInnen.
  • In der Nähe gibt es eine Bushaltestelle und den Bahnhof.
  • In der Nähe gibt es viele Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten.
Einbettzimmer
Sie können Ihr Zimmer absperren
es gibt Wohnküchen im Haus
im Zimmer ist ein Bad mit WC
in der Wohngruppe gibt es einen Fernseher
17 Frauen und Männer wohnen oder arbeiten hier

 

Was gibt es im Wohnhaus Franziska?

  • Es gibt 2 Wohngruppen.
  • Es gibt 17 Einzelzimmer.
  • Das Wohnhaus ist barrierefrei.
  • Sie können Ihr Zimmer so einrichten, wie es Ihnen gefällt.
  • Sie können eigene Möbel haben.
  • Von der Caritas bekommen Sie ein Bett, einen Kasten, einen Tisch, einen Sessel und ein Nachtkästchen.
  • Sie bekommen einen Schlüssel für Ihr Zimmer.
  • Jeden Tag in der Früh, am Abend, in der Nacht und am Wochenende sind BetreuerInnen da.
  • Im Wohnhaus Franziska gibt es einen großen Balkon.
  • In jeder Wohngruppe gibt es eine gemeinsame Küche, ein gemeinsames Wohnzimmer, ein Pflegebad, Duschen und WC‘s.
  • In jeder Wohngruppe gibt es einen Fernseher mit Satelliten-Anschluss.
  • Jeden Tag in der Früh, am Abend, in der Nacht und am Wochenende sind BetreuerInnen da.
  • Im Wohnhaus Franziska wohnen 17 Frauen und Männer.
Einbettzimmer
Sie können Ihr Zimmer absperren
im Zimmer ist ein Bad mit WC
11 Frauen und Männer wohnen oder arbeiten hier

 

Was gibt es in der Wohngruppe Franziska?

  • Es gibt 11 Einzelzimmer.
  • Es gibt 3 Wohnungen mit Bad und WC.
  • Die Wohngruppe ist teilweise barrierefrei.
  • Sie können gemeinsam mit anderen in der Gruppe wohnen oder alleine in einer Wohnung wohnen.
  • Sie können Ihr Zimmer so einrichten, wie es Ihnen gefällt.
  • Sie können eigene Möbel haben.
  • Von der Caritas bekommen Sie ein Bett, einen Kasten, einen Tisch, einen Sessel und ein Nachtkästchen.
  • Sie bekommen einen Zimmer- oder Wohnungsschlüssel.
  • Jeden Tag in der Früh, am Abend, in der Nacht und am Wochenende sind BetreuerInnen da.
  • Es gibt eine gemeinsame Küche, ein gemeinsames Wohnzimmer, ein Pflegebad, Duschen und WCs.
  • Es gibt Vorbereitung auf ein selbstständiges Leben.
  • In der Wohngruppe wohnen 16 Frauen und Männer.