Das Plauderbankerl

Gemütlich zu zweit auf einer Bank sitzen, einander zuhören, sich austauschen und mit zuversichtlichen Gedanken wieder nach Hause kehren….

Wir alle sehnen uns danach, uns wieder persönlich zu treffen und in Kontakt zu kommen!

Wir möchten mit Ihnen diese Sehnsucht durch das „Plauderbankerl“ ab Mai in die Realität umsetzen. Wie das geht? Pfarren versehen neue und /oder bereits vorhandene Sitzbänke (am Pfarrgrund oder im Gemeindegebiet) mit einer Plakette. Darauf ist vermerkt, dass man auf dieser Bank besonders gerne plaudert und auch mit unbekannten Menschen ins Gespräch kommen möchte – entweder persönlich oder man wählt z.B. die Nummer des „Caritas Plaudernetzes“.

So ein Bankerl kann auch mit einem netten „Rahmenprogramm“ belebt werden. Ideen dazu finden Sie in der beigefügten Projektbeschreibung, bzw. auch im Infofolder!

Ein Startpaket besteht aus 1 Plakette, 10 Stk. Traubenzucker, 30 Einladungskarten und 5 Infofoldern. Zu erwerben um € 5,--

Jede weitere Plakette kostet € 3,-- / zusätzlicher Traubenzucker pro Stück € 0,20

Bestellungen bitte unter https://eveeno.com/plauderbankerl

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich an diesem Projekt beteiligen und stehen für sämtliche Fragen selbstverständlich zur Verfügung!

Kontakt