Gemeinsam Wunder wirken

3.000 Willkommens-Pakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

10.07.15

Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

Die Caritas der Erzdiözese Wien leistet gemeinsam mit dem türkisch islamischen Kulturverein sowie der evangelischen und katholischen Pfarre in Traiskirchen konkrekte Hilfe für die Flüchtlinge im Erstaufnahmezentrum Ost.

 

Heute begrüßte die Caritas der Erzdiözese Wien gemeinsam mit dem türkisch islamischen Kulturverein sowie der evangelischen und katholischen Pfarre Menschen aus dem Erstaufnahmezentrum Traiskirchen mit Willkommens-Paketen. „Unser Spendenaufruf von vergangener Woche löste unglaublich große Solidarität und Hilfsbereitschaft aus“, freut sich Alexander Bodmann, Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese Wien bei der ersten Ausgabe im türkisch islamischen Kulturverein. „Zynisch sind die, die behaupten, dass in Traiskirchen keine Sachspenden benötigt würden: Hunderte Gespräche in den vergangenen Tagen mit Flüchtlingen sprechen einen andere Sprache. Und das ist es, was für uns in dieser Situation zählt. Innerhalb von nur einer Woche konnten wir mit Spenden aus der Bevölkerung rund 3.000 Willkommenspakete schnüren. Die Menschen brachten nicht nur Kinderspielzeug und Sanitärartikel, sondern viele legten den Willkommenspaketen auch Grußkarten bei. In Zeiten, da mehr als 1.000 Flüchtlinge ohne Bett und Matratze im Freien, auf Gängen und in Garagen schlafen müssen, ist das ein besonders erfreuliches Zeichen der Solidarität und Mitmenschlichkeit.“ 

 

Hunderte Menschen kamen in den vergangenen Tagen zum Caritas Omni.Bus, wo freiwillige MitarbeiterInnen die Spenden entgegennahmen und auch in den kommenden Wochen weiter entgegennehmen werden. Die Ausgabe der Sachspenden findet fortan wöchentlich statt – gemeinsam getragen und durchgeführt von freiwilligen MitarbeiterInnen der Caritas, der katholischen und der evangelischen Pfarre sowie dem türkisch islamischen Verein selbst. „Die Zustände in Traiskirchen sind nun bereits seit mehreren Wochen bekannt – doch noch immer sind in der Bundesbetreuungsstelle knapp 1.200 Männer, Frauen und Kinder obdachlos. Wir würden uns wünschen, dass Bund, Länder und Gemeinden besser heute als morgen zurück an den Verhandlungstisch kommen, um menschliche Antworten auf eine humanitäre Herausforderung zu geben. Die Sachspenden-Aktion macht deutlich: Auch die österreichische Bevölkerung würde sich solch menschliche Antworten wünschen.“

 

Erdal Kaymaz vom türkisch islamischen Kulturverein in Traiskirchen betont: „Es ist unsere Pflicht als Mensch, Menschen in Not zu helfen und Ihnen den Anfang, in einer für Sie sehr schwierigen Zeit etwas zu erleichtern. Der Grundgedanke sollte nicht das Verteilen von Sachspenden sein, sondern vielmehr die Vermittlung dessen, dass man Ihr Leid teilt und Sie willkommen heißt!“

 

„Im Sinne der christlichen Nächstenliebe dürfen wir gerade jetzt die Augen vor der Not der Flüchtlinge nicht verschließen. Ich freue mich, dass sich so viele Menschen bei diesem Projekt engagieren. Gerade nach Trauma, Verzweiflung, Krieg und Flucht braucht jeder Mensch Unterstützung für einen Neuanfang“, sagt Pater Jochen Häusler von der katholische Pfarre.

 

„Neben anderen Projekten war und ist der Omni.bus eine beeindruckende Anstrengung der Zivilgesellschaft. Ich freue mich über das große Engagement so vieler Helferinnen und Helfer, aber auch über die überwältigende Spendenbereitschaft. Ich hoffe, dass nun die Entscheidungsträger in der Politik im Sinne derer, die Hilfe brauchen, den Worten Taten folgen lassen!", appelliert Pfarrer Dietmar Weikl-Eschner von der evangelischen Pfarre.

 

Die Caritas ist weiterhin mit dem Omni.Bus direkt vor Ort, um Sachspenden entgegenzunehmen, zu sortieren und an die Menschen weiterzugeben. Dadurch soll eine zentrale Abgabestelle für die vielen SpenderInnen aus dem Großraum Wien geschaffen werden, die die Flüchtlinge in Traiskirchen unterstützen wollen. Derzeit werden Willkommenspakete zusammengestellt. 

Was dazu gebraucht wird: 

 

  • Stifte & Kugelschreiber, Blöcke, Schulhefte, Bilderbücher 
  • Haar-Shampoo oder Duschgel 
  • Zahnpasta- & bürste 
  • Einwegrasierer & Rasierschaum 
  • Bälle, Federspiel-Set 
  • Streifenkarte für den öffentlichen Verkehr 
  • Jeans, T-Shirts und gutes Schuhwerk für jugendliche AsylwerberInnen
  • Willkommenskarte mit ein paar lieben Worten

 

Die Sachspenden können Dienstag bis Samstag, jeweils von 14 Uhr - 19 Uhr beim Caritas Omni.Bus vor dem Erstaufnahmezentrum Ost, Otto Glöckl-Straße 29, 2514 Traiskirchen abgegeben werden. 

 

Die Caritas ist auf der Suche nach weiteren Freiwilligen, die in der Spendenannahme in Traiskirchen für jeweils 2-4 Stunden unterstützend tätig sein wollen. Freiwillige können sich unter nachfolgendem Link eintragen: 

https://pfarrcaritasundnaechstenhilfe.doodle.com/yr7wymzdtxzd9nfq

 

Weitere Möglichkeiten, aktiv zu werden und Flüchtlingen in Österreich zu helfen: https://www.caritas-wien.at/spenden-helfen/aktuelle-spendenaufrufe/hilfe-fuer-fluechtlinge/

 

Caritas Spendenkonto

Erste Bank

BIC: GIBAATWWXXX

IBAN: AT232011100001234560

 

 

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

    Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen

  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen
  • Willkommenspakete für Flüchtlinge in Traiskirchen