Viele Leute beim Tanzen

Caritasabend mit Buchpräsentation von Michael Landau


Wann: 11.01.17 / 18:00 - 18.01.17 / 18:00

Wo: Baden

Caritasabend Baden mit Buchpräsentation

Unsere Welt hat Risse bekommen. Sie dreht sich heute schneller als noch vor wenigen Jahren. Leid, Hunger, Kriege, Krisen - aber auch die Frage, was all diese Not mit uns selbst zu tun hat.
In einer globalisierten Welt liegt Syrien im Vorgarten, die Ukraine in der Nachbarschaft und das eigene Wohnzimmer teilt man sich mit mehr als einer Million armutsgefährdeter ÖsterreicherInnen.
Wie kann ich helfen, konkret und in unmittelbarer Nähe?

Caritas Präsident Michael Landau schreibt darüber in seinem neuen Buch: "Solidarität - Anstiftung zur Menschlichkeit". Er führt an die Ränder der Gesellschaft wie an die Ränder des Lebens. Er macht deutlich, worauf es in einer komplexer werdenen Welt ankommt: auf Solidarität, Mut und die Bereitschaft jeder und jedes Einzelnen, an einer gerechteren Welt mitzubauen. Denn der wahre Schlüssel zu einem geglückten Leben liegt nicht darin, sich nur um das eigene, sondern gerade auch um das Glück der anderen zu sorgen.

Mit dem Caritasabend möchten wir Danke sagen: Unseren UnterstützerInnen, haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, SpenderInnen und KooperationspartnerInnen.

Programm:

Eröffnung durch Landesrätin Barbara Schwarz

Buchpräsentation mit Caritas Präsident Michael Landau

Moderation: Martin Gebhart, Chefredakteur NÖN

Gemütlicher Ausklang mit einem kleinen Buffet

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 4. Jänner 2017: anmeldung(at)caritas-wien.at


WANN: Mittwoch, 11. Jänner 2017, 18.00 Uhr
WO: Theater am Steg // Johannesgasse 14, 2500 Baden