junger Mann bei einem Beschäftigungsprojekt

Caritas SÖB

Kundin und Mitarbeiterin im carla Shop

Der Sozialökonomische Betrieb der Caritas - SÖB - bieten Ihnen einen befristeten Arbeitsplatz. Ziel ist es, dass Sie den Wiedereinstieg in den regulären Arbeitsmarkt schaffen.

Sie können in den carla Spendenhallen, in verschiedenen Betrieben sowie gemeinnützigen Einrichtungen arbeiten. Unser Angebot deckt viele Branchen ab: Instandhaltungsarbeiten, Möbelabholungen und Räumungen, Grünflächenpflege, Lagerarbeiten, Holzarbeiten/Tischlerei, Textilsortierung und -verkauf, Möbelmontage/ -demontage, Maler- und Lackierarbeiten, Bürohilfsdienste, Gastronomie oder Reinigung.

In einem Beratungsgespräch klären wir ab, ob eine der freien Stellen für Sie passt. Sie starten mit einem Arbeitstraining für maximal acht Wochen im Ausmaß von 16 bis 25 Wochenstunden (Sie erhalten Bezüge vom AMS und/oder Sozialamt). Danach besteht die Möglichkeit, in ein auf sechs Monate befristetes Dienstverhältnis einzusteigen (Verdienst nach Caritas- oder Branchen- Kollektivvertrag)

Unser Angebot 

  • Unterschiedliche Arbeitsplatzangebote
  • Fachliche Einschulung und Arbeitsanleitung
  • Unterstützung durch SozialarbeiterInnen und BeraterInnen 
  • Stärkenorientierte, individuelle Personalentwicklung
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Jobsuche

 

Was wir gemeinsam erreichen wollen 

Durch Arbeitspraxis und Beratung wollen wir gemeinsam  mit Ihnen einen dauerhaften Arbeitsplatz finden oder Sie in eine sinnvolle Weiterbildung vermitteln, die Ihnen langfristig ein regelmäßiges Einkommen sichert und Ihnen damit ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

 

Wie können Sie teilnehmen? 

Wir richten uns an Menschen, die innerhalb des letzten Jahres insgesamt vier Monate beim AMS Wien als arbeitslos gemeldet waren und in diesem Zeitraum nicht länger als zwei Monate in Beschäftigung standen oder vollunterstützt bedarfsorientierte Mindestsicherung beziehen.  

Wenn Sie teilnehmen möchten, benötigen Sie eine Zubuchung vom AMS Wien. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre zuständige AMS BeraterIn.

Sie möchten uns unterstützen?

Wir sind immer auf der Suche nach Trainingsarbeitsplätze in verschiedenen Branchen (Voll- und Teilzeitstellen) und freuen uns über Unternehmen, die arbeitslosen Frauen und Männern eine Chance geben.

Gefördert von

  • AMS Wien