Ärztin*Arzt für Allgemeinmedizin Haus Jaro & Louisebus

Anstellungsart Teilzeit Stundenausmaß 20 Wochenstunden Arbeitsort Müllnergasse 6
1090 Wien
BeginnAb sofort

Wir suchen für den Ordinationsbetrieb (JaroMED), angeschlossen an eine Kurzzeit-Wohneinrichtung der Caritas im Haus Jaro für nicht-versicherte Obdachlose Menschen, die vorübergehend eine erhöhte medizinische Versorgung benötigen, welche in einem ambulanten Setting nicht ausreichend und effizient gewährleistet werden kann, sowie für den Louisebus eine*n Ärztin*Arzt für Allgemeinmedizin.

20 Wochenstunden, ab sofort

Bewirb dich jetzt!

Deine Aufgaben

  • Regelmäßige Ordinationstätigkeit in JaroMED, sowie regelmäßige Dienste im Louisebus
  • Entwicklung von medizinischen Standards / Qualitätskontrolle
  • Mitwirkung an der strategischen Weiterentwicklung der Angebote (z.B. Behandlung von Alkoholabhängigkeit und anderen Suchtkrankheiten, postoperative Mobilisierung, Wundversorgung, Behandlung von chronischen internistischen, neurologischen und psychiatrischen Krankheiten, Diätverordnung und gesunde Ernährung)
  • Beratung und Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von nicht-medizinischen Begleitprogrammen zur Verbesserung der Motivation und Compliance unserer Patient*innen
  • Vernetzungsarbeit mit internen und externen Stellen und Funktionen bzw. Partnerorganisationen oder Kooperationspartnern
  • Organisation von Aus- und Fortbildungen der Ärzt*innen in Zusammenarbeit mit der ärztlichen Leitung

Dein Profil

  • Jus practicandi (Recht zur selbständigen Berufsausübung)
  • Zusatzdiplome für Notfallmedizin und/oder PSY Diplome von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit multiprofessionellen Teams im Gesundheitsbereich, z.B. im Bereich Rehabilitation
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Hohes Engagement für die Zielgruppe von nicht versicherten obdachlosen Menschen
  • Erfahrung in der niederschwelligen Straßenmedizin von Vorteil
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden.

Unser Angebot

  • Zusammenarbeit in einem engagierten, interdisziplinären und multiprofessionellen Team, sowie mit freiwilligen Mitarbeiter*innen
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem multiprofessionellem Team
  • Vernetzung mit internen und externen Stellen bzw. Partnerorganisationen und Kooperationspartnern
  • Steuerbegünstigte Lebensmittelgutscheine
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden von € 2.767,65 brutto bis € 3.018,57 brutto



     
  •  

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen, die zur Vielfalt unserer Organisation beitragen. Dies umfasst für uns insbesondere die Dimensionen Behinderungen, Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Nationalität, Alter, Religion und Weltanschauung, sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. Klick einfach auf „Jetzt bewerben!“ und übermittle uns deine Unterlagen.

Noch etwas unklar?

Bei allen Fragen zu diesem Job helfen wir gerne weiter!

Petra Stockinger

Recruiterin

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!