Validation Level 1 (Für alle Interessierten)

Validation nach Naomi Feil Level 1 ValidationsanwenderIn

(gemäß dem GuKG Fort- und Weiterbildungen §64 und §104)

Grundhaltung und Grundprinzipien der Validation nach Naomi Feil.

Validation besteht aus dem „Dreieck“: 

Grundhaltung: grundlegend, einfühlsame, respektvolle, nicht wertende, urteilsfreie Einstellung und Haltung.

Theorie: Entwicklungstheorie für alte, mangelhaft orientierte und desorientierte Menschen, die uns hilft ihr Verhalten zu verstehen.

Technik: spezifische verbale und nonverbale Techniken, die helfen in Kontakt zu treten.

Inhalt

  • Gründe der Desorientierung nach Naomi Feil und Erik Erikson
  • 4 Phasen der Aufarbeitung in Theorie und Anwendung
  • Praxisaufträge: Zwischen den Theorieblöcken sind validierende Gespräche mit desorientierten alten Menschen zu führen und in Phase 1 schriftlich und ab Phase 2 mittels Video zu dokumentieren

Wann?

Block 1: 28.09.2021 8-17 Uhr und 29.09.2021 9-17 Uhr
Block 2: 13. + 14.12.2021
Block 3: 09. + 10.02.2022
Block 4: 21. + 22.4.2022
Block 5: 23. + 24.6.2022

Wo? 

Haus St. Teresa

Trainerinnen: Yvonne Hirschl, Therese Tripold