Offene Jobs

Joboffensive 50plus // BeraterIn - Betriebliche Sozialberatung - 1040

25 Wochenstunden

Region: Wien

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Teilzeit



Die Betriebliche Sozialberatung soll MitarbeiterInnen von Unternehmen unterstützen und stabilisieren, Unternehmen entlasten und Arbeitsplätze erhalten. Die/Der SozialberaterIn berät MitarbeiterInnen von Unternehmen bei Fragen, Problemen und Krisen. Die Problemlage wird erfasst, bearbeitet und bis zur Lösung begleitet. Sie/Er unterstützt so bei der sozialen und persönlichen Stabilisierung um das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden der KlientInnen zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen. Der Fachbereich Arbeit und Chance sucht für die Betriebliche Sozialberatung eine/n BeraterIn ab dem 01.10.2019 vorerst befristet bis 30.09.2020.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung von persönlichen Problemen in den Bereichen Finanzen,Wohnen, Bildung, Recht, Familie und Kinder, physische und psychische Gesundheit, Integration, Probleme am Arbeitsplatz, etc.
  • Krisenprävention und Krisenintervention
  • Bearbeitung von persönlichen Problemen der MitarbeiterInnen von Unternehmen 

    • Erstellung einer Anamnese der persönlichen Situation der MitarbeiterIn
    • KlientInnenzentrierte und individuelle Bearbeitung von Problemen in Betreuungsgesprächen (persönlich, telefonisch, per Mail) wie z.B. 

      • Existenzsicherung (Wohnplatzsicherung, Schuldenmanagement, Unterstützung bei Anträgen, Mietrechliche Beratung, Organisation von Kinderbetreuung, etc)
      • Gesundheit und Psychosoziale Themen (Krisenmanagement, Entlastungs- und Motivationsgespräche, Psychosoziale Beratung, Burnout Prävention, Suchtberatung, etc)

    • Begleitung zu Behörden und Ämtern (Dokumentation des Betreuungsverlaufs, Leistungstundenaufzeichnung)
    • Zusammenarbeit mit Schnittstellen (Projektleitung, Beratungsstellen, Ämter und Behörden, Unternehmen)

  • Präsentation der Betrieblichen Sozialberatung für die MitarbeiterInnen der Unternehmen
  • Verfassen von Berichten, Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzepts
  • Administrative Tätigkeiten

Sie bringen mit:

  • Abschluss bzw. in Ausbildung einer Akademie bzw. FH für Sozialarbeit und/oder als Coach oder TrainerIn
  • Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Ausbildung in Marketing oder Akquise von Vorteil
  • Berufserfahrung in der praktischen Sozialarbeit, in Unternehmen, im Beratungskontext
  • Gute Office Kenntnisse (Erfahrung mit Datenbanken von Vorteil)
  • Gute Deutschkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse z.B. Serbisch, Kroatisch, Bisnisch, Türkisch u.a. von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der aktuellen Beratungslandschaft in Wien von Vorteil
  • Gutes Auftreten und Präsentationsfähigkeit
  • Selbständiges und selbstverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikativ, flexibel und teamfähig
  • Bereitschaft zur mobilen Betreuung von KlientInnen
  • Bereitschaft zu zeitlich und örtlich flexibler Beratung

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.552,17 bis € 1.780,39 brutto; bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 38,82 brutto pro Kind
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr


Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an TeilnehmerInnen der Joboffensive 50plus!

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at