Offene Jobs

Mitarbeiter*in für die Spendenbuchhaltung (38 Std.) // 16. Bezirk

Region: Wien

Arbeitsbereich: Allgemeine Verwaltung

Ausmaß: Vollzeit



Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Wir suchen für den Bereich Spendenbuchhaltung ab sofort neue Mitarbeiter*innen.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Verbuchen der Spendeneingänge der Caritas Erzdiözese Wien
  • Direkte Kommunikation mit den Spender*innen (E-Mail, Telefon)
  • Enge Zusammenarbeit und Schnittstelle zu internen Abteilungen (Buchhaltung, Kampagnen, Controlling)

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK oder HBLA)
  • Buchhaltungsgrundkenntnisse
  • Hohe IT-Affinität
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (Excel, MS-Office)
  • Verantwortungsbewusste und kommunikative Persönlichkeit
  • Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden € 2.158,10 bis € 2.491,90
  • Fachlich immer am neuesten Stand sein  
  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen  
  • Mobil und Gesund  
  • Flexible Dienstzeiten  
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich  
  • Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)



Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at