Zwei Frauen und ein junger Mann lächeln

Offene Jobs

MitarbeiterIn Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM / Gewaltprävention - 1160

25 - 38 Wochenstunden - Region: Wien und NÖ fallweise (Industrie- und Weinviertel)

Region: Wien

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit



Für das Betriebliche Gesundheitsmanagement mit Schwerpunkt Gewaltprävention suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n MitarbeiterIn.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit im betrieblichen Gesundheitsmanagement der Caritas Wien
  • Begleitung von Einrichtungen bei der Entwicklung und Umsetzung von Gewaltpräventionsmaßnahmen
  • Psychosoziale Beratungstätigkeit mit Schwerpunkt Gewaltprävention
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung zu BGM Themen
  • Unterstützung und Beratung von Einrichtungen im Rahmen der Gesundheitsprävention (Arbeiternehmerinnenschutz)
  • Projektarbeit in der Betrieblichen Gesundheitsprävention
  • Präsentations- und Bildungsaufgaben
  • Administrative und koordinative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium
  • Hohe Beratungskompetenz und Freude am Kommunizieren
  • Langjährige Berufserfahrung im sozialen Tätigkeitsfeld, mit Schwerpunkt strukturelle Gewaltprävention im Gesundheitswesen / sozialen Einrichtungen
  • Erfahrung im multiprofessionellem Arbeiten
  • Sehr gute EDV-AnwenderInnenkenntnisse (MS Office)
  • Eigenverantwortung, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein und Organisationsstärke
  • Hohe soziale Kompetenz und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Führerschein B und Bereitschaft zur Mobilität

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden € 2.516,20 bis € 2.891,50 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 59,00 brutto pro Kind
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.655,39 bis € 1.902,30 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 38,82 brutto pro Kind
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team
  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildung
  • Supervision
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrages und einer Betriebsvereinbarung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr



Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at