Zwei Frauen und ein junger Mann lächeln

Offene Jobs

KoordinatorIn Zivildienst (25 Wochenstunden) //

16. Bezirk

Region: Wien

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Teilzeit



Wir suchen zur Unterstützung unserer MitarbeiterInnen in der Zivildienstkoordination bei der Caritas der Erzdiözese Wien ab September 2019 eine/n KoordinatorIn


Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit bei der Administration von rund 220 Zivildienstleistenden pro Jahr; bspw. Bearbeitung von Krankenständen, Fehlzeiten und Urlauben, Erstellung von Kompetenzbilanzen
  • Korrespondenz und Zusammenarbeit mit Behörden, bspw. Zivildienstserviceagentur, Ämter der jeweiligen Landesregierungen, magistratische Bezirksämter sowie internen und externen PartnerInnen, bspw. Bereichsleitungen, Servicestellen und Einsatzstellen der Caritas der Erzdiözese Wien, Gebietskrankenkassen, AUVA, Anwaltskanzlei
  • Koordination der Reflexionsworkshops bzw. Willkommensveranstaltungen für Zivildienstleistende und Einsatzstellen-Verantwortliche
  • Dokumentation und Administration
  • Vorbereitung der Abrechnung für die Zivildiener-Gelder 
  • Erstellung der Kompetenzbilanz (Dienstzeugnis) in Zusammenarbeit mit Zivildienstverantwortlichen 
  • Administrative Bearbeitung von Dienstpflichtverletzungen/Verwarnungen/Anzeigen 
  • Ansprechperson für Zivildienstverantwortliche in rechtlichen Angelegenheiten

Sie bringen mit:

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbes. Excel)
  • Buchhaltungs- und LOGAV+ Kenntnisse von Vorteil
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Gesprächs- und Beratungskompetenz
  • Genauigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Teamorientierung
  • Kenntnisse des österreichischen Arbeitsrechts bzw. Zivildienstgesetz sind von Vorteil
  • Interesse an einer administrativen Tätigkeit unter den Rahmenbedingungen des Zivildienstgesetzes und am Thema „Personalverrechnung“

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.552,17 bis € 1.780,39 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 38,82 brutto pro Kind
  • Eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Perspektive auf eine Ausbildung zur/zum PersonalverrechnerIn
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fachlich immer am neuesten Stand sein  
  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen  
  • Mobil und Gesund  
  • Flexible Dienstzeiten  
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich  
  • Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)


 

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at