Raum Innen

Inklusive Kleinkind-Wohngemeinschaft Bertha von Suttner Gasse

ein Junge spielt mit einem Zug

Inklusive Kleinkind-Wohngemeinschaft für Kinder mit und ohne Behinderung.

Unser Angebot

  • Volle Verpflegung
  • überwiegend Einzelzimmer
  • Nachtbereitschaft
  • Umfassende medizinische Versorgung
  • Therapieangebote 

Unsere qualifizierten PädagogInnen begleiten, beraten, fördern und unterstützen die Kinder in ihrem Alltag, unter anderem in der Freizeit, im Kindergarten und in der Schule, bei der Körperpflege und Gesundheit, in ihrer Mobilität und bei sozialen Kontakten. Durch eine besondere Beziehungsarbeit unsererseits sowie eine intensive Unterstützung der Eltern-Kind-Beziehung versuchen wir, traumatische Erlebnisse und Bindungsstörungen in der frühen Kindheit auszugleichen.

 

Wir legen Wert auf 

  • Stabile und tragfähige Beziehungen
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Mitbestimmung
  • Respektieren der Privatsphäre
  • Aktive Freizeitgestaltung, Ausflüge und Unternehmungen
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Jährliche Gruppenurlaubsreisen
  • Enge Zusammenarbeit und laufenden Austausch mit den Eltern, den Angehörigen und dem Jugendamt

 

Wir richten uns an 

Kinder im Alter von 2 bis 9 Jahren mit Entwicklungsverzögerung und/oder Behinderung, aber auch Kinder ohne Behinderung machen die WG zu einem inklusiven Wohnort.

Zusatzinfo

Die Kostenübernahme erfolgt in Wien über die MAG ELF oder über das jeweilige Bundesland.
Rüdengasse 11, 1030 Wien, Tel. 01 4000 90889, fb-int@ma11.wien.gv.at

Gefördert von

  • MA 11